9 Zimmer Hausteil zu kaufen in Hausen am Albis Prachtvoller Hausteil - ein Bijou der Extraklasse!

Eckdaten
Adresse Riedmatt 12
8915 Hausen am Albis
Referenz-Nr. c2a4a796-f15f-11ec-842e-005056bdbc06
Kategorien Hausteil
Verfügbar ab 01.05.2023
Zimmer 9
Badezimmer 2
Preis
Verkaufspreis CHF 1’550’000.–
Flächen/Volumen
Nutzfläche 400 m2
Bruttogeschossfläche 330 m2
Grundstücksfläche 684 m2

Diese prächtige Trouvaille aus dem 18. Jahrhundert befindet sich in einer wunderschönen Gegend. Die Riedmatt bildet einen zur Gemeinde Hausen gehörenden Weiler und liegt inmitten eines intakten Landschaftsschutz- und Naherholungsgebietes mit Türlersee, Albis und Seleger Moor. Die ländlich geprägte Gemeinde umfasst knapp 4'000 EinwohnerInnen und liegt am südlichen Ende des Kantons Zürich, im Bezirk Affoltern a. Albis, zwischen den Städten Zürich und Zug.

Die Liegenschaft wurde von der Eigentümerfamilie in den 60-er Jahren erworben und seither etappenweise mit grosser Sorgfalt instand gestellt sowie sanft modernisiert. Die Bauherrschaft war sehr darauf bedacht, dass die wunderbare Bausubstanz weitestgehend erhalten blieb. Der wunderschöne Hausteil bildet die hälftige Seite eines Doppelhauses, das sich im Stil eines herrschaftlichen Landhauses präsentiert − die andere Hälfte gehört zu einem stattlichen, landwirtschaftlichen Gehöft.

Das gepflegte und äusserst grosszügig konzipierte Haus liegt auf einer Grundstücksfläche von insgesamt 684 m². Dieses umfasst neun helle Räume mit einer Wohnfläche von insgesamt rund 220 m². Dazu kommt im ausgebauten Dachstock ein Atelierraum von ca. 110 m². Von hier aus eröffnen sich unverbaute, äusserst reizvolle Blicke in grüne Landschaften und ein Seitenblick auf den Türlersee. Das Haus ist umgeben von einem idyllischen Garten mit schönem Baumbestand.

Bad und Küche wurden 2009 mit Liebe zum Detail erneuert und das Dachgeschoss 2012 ausgebaut.

Im dreigeschossigen Haus befinden sich im Erdgeschoss grosszügige Kellerräume, eine Sauna sowie ein Bastel-/Hobbyraum. Im 1. Obergeschoss finden Sie die grosse Wohnküche, das Wohnzimmer mit historischem Kachelofen sowie zwei weitere Zimmer, das eine mit einem spätbarocken, hellblauen Kachelofen ausgestattet. Zum 2. Obergeschoss gehören ein grosses Bad sowie vier weitere Zimmer. Das Dachgeschoss umfasst einen grossen Büro− bzw. Atelierraum von rund 110 m² mit Dusche und Toilette. Im Aussenraum sind zwei Abstellplätze verfügbar.

Die geräumige Liegenschaft in grüner Umgebung ist ein idealer Ort, an dem sich Wohnen, Leben und Arbeiten verbinden lassen: für Lebensgemeinschaften, Paare oder Familien. An diesem inspirierenden Ort leben Menschen, die − abseits des hektischen Stadtlebens − die Nähe zur Natur lieben.

Hausen ist eine aktive Gemeinde mit einem vielfältigen Vereinsleben und Kulturangebot. Am Ort finden sich alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf (der Dorfladen Volg ist während 364 Tagen im Jahr geöffnet). Kindergarten, Primarschule und Sekundarstufe befinden sich in Hausen und Ebertswil. Zudem gibt es privat organisierte Krippenplätze, Tageshort und Mittagstische.
Natur und Naherholungsmöglichkeiten liegen vor der Haustüre.

Zürich ist mit dem Individualverkehr innert 20 Fahrminuten und mit dem öffentlichen Verkehr innert 40 Minuten, die Stadt Zug mit dem Personenwagen innert 15 Minuten und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb 30 Minuten erreichbar.

Der Mindestverkaufspreis beträgt: CHF 1'550'000.00 (inklusive zwei Autoabstellplätze).

Das Wohnhaus ist zurzeit vermietet. Das Mietverhältnis endet definitiv auf Ende April 2023.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Gerne stellen wir Ihnen die umfangreiche Verkaufsdokumentation zu und stehen Ihnen für weitere Informationen und einen unverbindlichen Besichtigungstermin gerne zur Verfügung.

Diese prächtige Trouvaille aus dem 18. Jahrhundert befindet sich in einer wunderschönen Gegend. Die Riedmatt bildet einen zur Gemeinde Hausen gehörenden Weiler und liegt inmitten eines intakten Landschaftsschutz- und Naherholungsgebietes mit Türlersee, Albis und Seleger Moor. Die ländlich geprägte Gemeinde umfasst knapp 4'000 EinwohnerInnen und liegt am südlichen Ende des Kantons Zürich, im Bezirk Affoltern a. Albis, zwischen den Städten Zürich und Zug.

Die Liegenschaft wurde von der Eigentümerfamilie in den 60-er Jahren erworben und seither etappenweise mit grosser Sorgfalt instand gestellt sowie sanft modernisiert. Die Bauherrschaft war sehr darauf bedacht, dass die wunderbare Bausubstanz weitestgehend erhalten blieb. Der wunderschöne Hausteil bildet die hälftige Seite eines Doppelhauses, das sich im Stil eines herrschaftlichen Landhauses präsentiert − die andere Hälfte gehört zu einem stattlichen, landwirtschaftlichen Gehöft.

Das gepflegte und äusserst grosszügig konzipierte Haus liegt auf einer Grundstücksfläche von insgesamt 684 m². Dieses umfasst neun helle Räume mit einer Wohnfläche von insgesamt rund 220 m². Dazu kommt im ausgebauten Dachstock ein Atelierraum von ca. 110 m². Von hier aus eröffnen sich unverbaute, äusserst reizvolle Blicke in grüne Landschaften und ein Seitenblick auf den Türlersee. Das Haus ist umgeben von einem idyllischen Garten mit schönem Baumbestand.

Bad und Küche wurden 2009 mit Liebe zum Detail erneuert und das Dachgeschoss 2012 ausgebaut.

Im dreigeschossigen Haus befinden sich im Erdgeschoss grosszügige Kellerräume, eine Sauna sowie ein Bastel-/Hobbyraum. Im 1. Obergeschoss finden Sie die grosse Wohnküche, das Wohnzimmer mit historischem Kachelofen sowie zwei weitere Zimmer, das eine mit einem spätbarocken, hellblauen Kachelofen ausgestattet. Zum 2. Obergeschoss gehören ein grosses Bad sowie vier weitere Zimmer. Das Dachgeschoss umfasst einen grossen Büro− bzw. Atelierraum von rund 110 m² mit Dusche und Toilette. Im Aussenraum sind zwei Abstellplätze verfügbar.

Die geräumige Liegenschaft in grüner Umgebung ist ein idealer Ort, an dem sich Wohnen, Leben und Arbeiten verbinden lassen: für Lebensgemeinschaften, Paare oder Familien. An diesem inspirierenden Ort leben Menschen, die − abseits des hektischen Stadtlebens − die Nähe zur Natur lieben.

Hausen ist eine aktive Gemeinde mit einem vielfältigen Vereinsleben und Kulturangebot. Am Ort finden sich alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf (der Dorfladen Volg ist während 364 Tagen im Jahr geöffnet). Kindergarten, Primarschule und Sekundarstufe befinden sich in Hausen und Ebertswil. Zudem gibt es privat organisierte Krippenplätze, Tageshort und Mittagstische.
Natur und Naherholungsmöglichkeiten liegen vor der Haustüre.

Zürich ist mit dem Individualverkehr innert 20 Fahrminuten und mit dem öffentlichen Verkehr innert 40 Minuten, die Stadt Zug mit dem Personenwagen innert 15 Minuten und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb 30 Minuten erreichbar.

Der Mindestverkaufspreis beträgt: CHF 1'550'000.00 (inklusive zwei Autoabstellplätze).

Das Wohnhaus ist zurzeit vermietet. Das Mietverhältnis endet definitiv auf Ende April 2023.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Gerne stellen wir Ihnen die umfangreiche Verkaufsdokumentation zu und stehen Ihnen für weitere Informationen und einen unverbindlichen Besichtigungstermin gerne zur Verfügung.

Anbieter

Oliver Zanella
Telefon anzeigen
+41449250000
Zanella Partner Immobilien AG
Seestrasse 25
8702 Zollikon
Schweiz
Telefon anzeigen
+41449250000
Mitglied bei

Besichtigung

iCasa-ID: 1133745

Vier Tipps zum Schutz vor Missbrauch

  • Vorsicht bei konkurrenzlos günstigen Angeboten
  • Leisten Sie keine Vorauszahlungen
  • Melden Sie icasa.ch verdächtige Inserate
  • Codes nicht weitergeben die Sie über SMS erhalten

Umgebung

Kontaktformular

Zanella Partner Immobilien AG
Seestrasse 25
8702 Zollikon
Schweiz
Telefon anzeigen
+41449250000
Alle Objekte ansehenWebseite anzeigen