4.5 Zimmer Wohnung zum kaufen in Scuol Schöne 4.5-Zimmerwohnung mit Gartensitzplatz

Eckdaten
Adresse Strasse auf Anfrage
7550 Scuol
Referenz-Nr. I-00S11W-W-02F0D7
Kategorien Wohnung
Verfügbar ab Auf Anfrage
Zimmer 4.5
Badezimmer 1
Baujahr 1998
Preis
Verkaufspreis CHF 585'000.–
Flächen/Volumen
Nutzfläche 140 m2
Nettowohnfläche 85 m2
Eigenschaften
  • circled-tick Cheminée

Objektbeschreibung

An exklusive Südhanglage, wenige Gehminuten von der Talstation der Bergbahnen Motta Naluns entfernt, steht diese tolle 4.5- Zimmer- Erdgeschosswohnung, im Quartier «Spinatscha» in Scuol. Perfekte Südhanglage, absolut ruhig gelegen, sehr sonnig und mit toller Aussicht versehen. Offener Wohn-/Essbereich, drei Schlafzimmer und eine Nasszelle, die mit Badewanne und Dusche versehen ist. Ein separates Gäste-WC ist auch vorhanden. Vom Wohnraum aus gelangt man direkt auf den traumhaften Garten-Sitzplatz mit einer Aussicht die umwerfend ist. Ein grosser (35m2) zusätzlicher Bastel-/Kellerraum ist dazugehörig. Eine separate Einstell-Box für ein Fahrzeug ist nordseitig beim Hauseingang vorhanden. Das Doppelhaus bildet eine Stockwerk-Eigentümerschaft mit 4 Einheiten. Die Wohnung besitzt den Status einer Erst-Wohnsitz-Immobilie.

Lage

Scuol und das Unterengadin

Eine ursprüngliche Landschaft, beschauliche, gemütliche Engadiner Dörfer mit ihren historischen Gebäuden, die reiche romanische Kultur und vieles mehr: Das ist das Unterengadin, für viele «noch zu entdecken». Wildbeobachtungen in und um den Nationalpark, Schlossführungen, Bike-Touren oder eine Runde Golf auf einer Idyllischen Golfanlage, sind nur einige Beispiele der zahlreichen Ferientipps. Hier lässt sich Wintersport ideal mit Badevergnügen verbinden: Vom Schneesportgebiet Motta Naluns mit rund 80 km Pisten direkt ins Engadin Bad Scuol.
Das seit dem 1.1.2015 fusionierte Gemeindegebiet von Scuol erstreckt sich über mehr als 42‘000 ha und ist damit die grösste Gemeinde der Schweiz. Die ehemaligen Orte Guarda, Ardez, Ftan, Sent und Tarasp sind neu Fraktionen der Fusions-Gemeinde Scuol. Das ehemalige Scuol ist Hauptort des Unterengadins und erfüllt viele Funktionen für die ganze Region. Eine umfassende Infrastruktur macht Scuol auch zum touristischen Zentrum.
In Scuol wird neben Deutsch nach wie vor auch Vallader gesprochen, eines der fünf verschiedenen rätoromanischen Idiome, mit dem man sich im Unterengadin zwischen Martina und Zernez wie auch im Val Müstair im Alltag verständigt.
Dank der über 20 Mineralquellen, die in der Region entspringen, war Scuol bereits vor Jahrhunderten bekannt. Heute noch kann jedermann gratis am Dorfbrunnen Mineralwasser beziehen.

Energieangaben
Baujahr: 1998

Objektbeschreibung

An exklusive Südhanglage, wenige Gehminuten von der Talstation der Bergbahnen Motta Naluns entfernt, steht diese tolle 4.5- Zimmer- Erdgeschosswohnung, im Quartier «Spinatscha» in Scuol. Perfekte Südhanglage, absolut ruhig gelegen, sehr sonnig und mit toller Aussicht versehen. Offener Wohn-/Essbereich, drei Schlafzimmer und eine Nasszelle, die mit Badewanne und Dusche versehen ist. Ein separates Gäste-WC ist auch vorhanden. Vom Wohnraum aus gelangt man direkt auf den traumhaften Garten-Sitzplatz mit einer Aussicht die umwerfend ist. Ein grosser (35m2) zusätzlicher Bastel-/Kellerraum ist dazugehörig. Eine separate Einstell-Box für ein Fahrzeug ist nordseitig beim Hauseingang vorhanden. Das Doppelhaus bildet eine Stockwerk-Eigentümerschaft mit 4 Einheiten. Die Wohnung besitzt den Status einer Erst-Wohnsitz-Immobilie.

Lage

Scuol und das Unterengadin

Eine ursprüngliche Landschaft, beschauliche, gemütliche Engadiner Dörfer mit ihren historischen Gebäuden, die reiche romanische Kultur und vieles mehr: Das ist das Unterengadin, für viele «noch zu entdecken». Wildbeobachtungen in und um den Nationalpark, Schlossführungen, Bike-Touren oder eine Runde Golf auf einer Idyllischen Golfanlage, sind nur einige Beispiele der zahlreichen Ferientipps. Hier lässt sich Wintersport ideal mit Badevergnügen verbinden: Vom Schneesportgebiet Motta Naluns mit rund 80 km Pisten direkt ins Engadin Bad Scuol.
Das seit dem 1.1.2015 fusionierte Gemeindegebiet von Scuol erstreckt sich über mehr als 42‘000 ha und ist damit die grösste Gemeinde der Schweiz. Die ehemaligen Orte Guarda, Ardez, Ftan, Sent und Tarasp sind neu Fraktionen der Fusions-Gemeinde Scuol. Das ehemalige Scuol ist Hauptort des Unterengadins und erfüllt viele Funktionen für die ganze Region. Eine umfassende Infrastruktur macht Scuol auch zum touristischen Zentrum.
In Scuol wird neben Deutsch nach wie vor auch Vallader gesprochen, eines der fünf verschiedenen rätoromanischen Idiome, mit dem man sich im Unterengadin zwischen Martina und Zernez wie auch im Val Müstair im Alltag verständigt.
Dank der über 20 Mineralquellen, die in der Region entspringen, war Scuol bereits vor Jahrhunderten bekannt. Heute noch kann jedermann gratis am Dorfbrunnen Mineralwasser beziehen.

Energieangaben
Baujahr: 1998

Anbieter

Luigi Olivetti
Telefon anzeigen
+41 81 860 37 42
Telefon anzeigen
+41 79 403 23 19
Porta 7
7550 Scuol
Schweiz
Telefon anzeigen
+41 81 860 37 42
Telefon anzeigen
+41 79 403 23 19

Besichtigung

iCasa-ID: 357271
Objekt-Ref: I-00S11W-W-02F0D7

Vier Tipps zum Schutz vor Missbrauch

  • Vorsicht bei konkurrenzlos günstigen Angeboten
  • Leisten Sie keine Vorauszahlungen
  • Melden Sie icasa.ch verdächtige Inserate
  • Codes nicht weitergeben die Sie über SMS erhalten

Umgebung

Kontaktformular

Porta 7
7550 Scuol
Schweiz
Telefon anzeigen
+41 81 860 37 42
Alle Objekte ansehenWebseite anzeigen

Ähnliche Immobilien

Sent Graubunden 7554 CH
CHF 490'000.-
Wohnung
Zimmer 3.5
Nutzfläche 125 m2
Baujahr 1823
Sent
Scuol Graubunden 7550 CH
CHF 590'000.-
Wohnung
Zimmer 3.5
Wohnfläche 102 m2
Etage 1
Scuol
Sent Graubunden 7554 CH
CHF 595'000.-
Wohnung
Zimmer 3.5
Wohnfläche 111 m2
Baujahr 2019
Sent
Sent Graubunden 7554 CH
CHF 625'000.-
Wohnung
Zimmer 3.5
Nutzfläche 96 m2
Etage 2
Sent
Scuol Graubunden 7550 CH
CHF 635'000.-
Wohnung
Zimmer 2.5
Grundstücksfläche 166 m2
Baujahr 1720
Scuol
Sent Graubunden 7554 CH
CHF 645'000.-
Wohnung
Zimmer 2.5
Nutzfläche 116 m2
Etage 2
Sent